[Der Beitrag enthält Werbung]

Es ist so weit: die erste alkoholfreie Bar Deutschlands hat in Berlin eröffnet. Auch, wenn man es ihr nicht gerade einfach gemacht hat. Kaum 2 Tage geöffnet (12. März 2020), mussten Corona-bedingt die Türen wieder geschlossen werden. Aber jetzt pünktlich zum Sommeranfang kann man alkoholfrei in Friedrichshain genießen. Wir haben das Zeroliq besucht und den Gründern Slavena und Peter gleich noch ein paar Fragen gestellt. 

Glowtail im Zeroliq
Der Glowtail: night blossom

First things first, wie kam es zu der Idee und warum in Berlin?

Wir genießen die Ausgehkultur, für die Berlin ja berühmt ist: Gemütlich mit Freunden in einer Bar plaudern, die Atmosphäre genießen, abzuschalten. Und wir genießen auch Essen und Trinken – da soll es schon mehr als Mineralwasser, Apfelsaftschorle oder Cola sein. Was wir immer wieder vermisst haben: eine tolle Auswahl an alkoholfreien Craftbieren und spannende alkoholfreie Cocktails. So ist die Idee entstanden, eine eigene Bar zu eröffnen.
 

Wie habt ihr euer Sortiment zusammengestellt – nach welchen Kriterien wählt ihr die Brands?

Das wichtigste Kriterium ist Geschmack. Unsere Cocktails sind eben mehr als süßer Sirup und Eis – der Lieblingsdrink des Teams ist übrigens der eher herbere „Jamaica-Cane“ mit entalkoholisiertem Jamaica-Rum. Beim alkoholfreien Bier haben wir hunderte von verschiedenen Sorten getestet und waren sehr überrascht von der Vielfalt. Im Team haben wir dann die Top 30 ausgewählt und interessanterweise sind da sehr viele kleine Craftbrauereien dabei. Wir bieten neben alkoholfreiem Bier, Wein und Cocktails auch außergewöhnliches an. Ein Berliner Start-up beliefert uns beispielsweise mit fermentiertem Traubensaft – sowas ist eigenwillig, aber extrem spannend.
 

Unterscheidet ihr »alkoholfrei« und »Ohne Alkohol«? Und wenn ja – wie kennzeichnet ihr das beispielsweise auf eurer Karte?

Wir bieten sowohl alkoholfreie Getränke an (die weniger als 0,5% Alkohol enthalten dürfen), als auch Getränke ohne Alkohol an. In unserer Karte haben wir den Alkoholgehalt klar gekennzeichnet. Toll ist es, dass es wirklich viele 0,0%-Getränke bei uns gibt – egal ob Bier, Wein oder Cocktails.
 

Wen/ Welche Menschen seht ihr an eurem Bartresen sitzen? Wen wollt ihr mit Zeroliq abholen?

Unsere Ausrichtung ist klar: wir möchten ein angenehmer, entspannter Ort sein, bei dem sich Menschen auch ohne Alkohol wohlfühlen. Denn wir finden: die Atmosphäre, die Musik, der Geschmack ist entscheidend – nicht so sehr der Alkohol.  Erstaunlicherweise sind die Gäste absolut unterschiedlich in Alter, Beruf oder Gewohnheiten.

Wie hat euer Umfeld darauf reagiert, als ihr euer Vorhaben in die Tat umgesetzt habt? Wie sieht die Bandbreite der Reaktionen aus?

Fast alle fanden es spannend. Die Reaktionen waren durch die Bank positiv. Viele unserer Bekannten hatten sich ja auch als Testtrinker angeboten und waren überrascht, wie gut ihnen bestimmte Getränke schmecken.
 

Durch die Pandemie musstet ihr kurzerhand die Türen wieder schließen – wie war die Resonanz in den ersten Tagen

Es hatten einige Leute Reservierungen aufgrund der Pandemie abgesagt. Aber die Bar war sehr gut besucht und es wurden vor allem Cocktails und Craftbier bestellt. Auch jetzt erhalten wir täglich Anfragen. Auf jeden Fall werden wir nach der Krise wieder öffnen und bis dahin die Zeit nutzen, um weitere Cocktails zu kreieren und unsere Karte zu optimieren.

Zeroliq - alkoholfreie Bar Berlin
Zeroliq - alkoholfreie Bar Berlin

Große Auswahl an »alkoholfrei« und »Ohne Alkohol«

Unser Besuch im Zeroliq war lang ersehnt und was lange währt wird gut. Eine umfangreiche Karte, die das sober Herz höher schlagen lässt. Eine große Auswahl an alkoholfreien/ ohne Alkohol Weinen, Schaumwein, Bier, Longdrinks und Cocktails. Hinsichtlich der 0 % Bier und Weinauswahl findet man viele unterschiedliche Brands – die Non-Spirit Abteilung wird ausschließlich mit »Undone« bedient. Auf Nachfrage wird auch Seedlip und Wonderleaf ausgeschenkt. Wir sind gespannt was sich da noch in Zukunft so tut. 

»Zeroliq«
Boxhagenerstraße 104, 10245 Berlin
Öffnungszeiten:
Do – Sa: 17 Uhr – 00 Uhr

Hier gibt es weitere Bars