Alkoholfreier Wein von Carl Jung.

Weiße Weste mit Carl Jung's Chardonnay

Die Februar-Sonnenstrahlen im Gesicht lassen die Berliner Großstadtzombies bereits nach dem ersten Aperol – huch – Noperol Spritz nachmittags draußen in der Sonne süchteln. Noch ist der Frühling nicht da, aber mit etwas Leichtem und Frischen kann man sich schon mal auf den Frühling eingrooven: Neben dem Schaum- & Glühwein hat Carl Jung auch alkoholfreien Weißwein im Sortiment: Der Chardonnay macht es dir einfach.  Den Tropfen gibt es bei der Lebensmittelkette deines Vertrauens für trockene 4.99 €: Schluck!


Carl Jung alkoholfreier Weißwein.


Über Carl Jung


Bereits seit 1868 produziert die Weinkellerei alkoholfreie Weine und Sekte in Rüdesheim am Rhein.
In der elterlichen Weinbrennerei experimentierte Carl Jung Junior daran, Weinen den Alkohol zu entziehen, dabei aber den unverkennbaren Geschmack zu bewahren. Er wollte all jenen Menschen den Genuss von Wein ermöglichen, die aus unterschiedlichen Gründen, kein Alkohol trinken konnten. Gelungen ist ihm das mit Hilfe der Vakuumtechnik – der heutigen Carl-Jung-Methode. Das Verfahren ist äußerst schonend und man kann daher qualitativ hochwertigen Wein herstellen. Mittlerweile hält Carl Jung mehrere Patente aus das Verfahren des Entalkoholisieren. Carl Jung verfügt derzeit über ein Produktfolio von fünfzehn Produkten darunter Weiß-, Rot- und Roséwein sowie alkoholfreier Sekt.

Schlagwörter: Weißwein