Für den Abend mit der BFF und Mommy To Be, das Champions League Spiel unter der Woche oder für den Driver, der die Partymeute zur Einweihungsparty fährt: Die Gründe für Alkoholverzicht sind unterschiedlich – leider auch dessen Bezeichnung. Nach korrektem deutschen Recht dürfen alle Getränke als »alkoholfrei« bezeichnet werden, die maximal 0,5 % Restalkohol enthalten. 

Für alle, die 0,00 % brauchen & wollen empfehlen wir einen genauen Blick auf die Flasche zu werfen und nach dem Begriff »Ohne Alkohol« Ausschau zu halten. Nur wenn diese Bezeichnung darauf steht, ist auch wirklich kein Alkohol enthalten. Also Obacht und Augen auf, Freunde!