Die alkoholfreie Gin-Alternative: Siegfried Wonderleaf

Die alkoholfreie Gin-Alternative: Siegfried Wonderleaf

Siegfried Wonderleaf ist eine alkoholfreie Gin-Alternative und besteht aus 18 Kräutern und Gewürzen. Diese werden über ein Destillations-Verfahren extrahiert. Somit erhält Wonderleaf sein kräftiges Aroma. Gerade seine Natürlichkeit verkürzt seine Lebensdauer. Nach Anbruch der Flasche, sollte man ihn binnen 8 Wochen trinken. Alleine sein kann Siegfried Wonderleaf auch nicht. Denn die alkoholfreie Gin-Alternative sollte ausschließlich in Kombi getrunken werden. Nicht pur. Dafür veranschlagt er kaum Kalorien, ist zuckerfrei und vegan.

Ein alkoholfreier Gin & Tonic mit Siegfried Wonderleaf.



Der simpelste Weg zum Trinkvergnügen ist der alkoholfreie Mix mit Spicy Ginger. Wer London Mule liebt, der wird auch die alkoholfreie Variante lieben. Geschmacklich sind wir hier ganz nah dran. 

Auch die alkoholfreie Gin Tonic Variation ist empfehlenswert. Dafür einfach 5 cl Siegfried Wonderleaf in ein Longdrink Glas geben und mit Tonic aufgießen.

Siegfried Wonderleaf befriedigt nicht nur das Geschmackszentrum, sondern erleichtert das Trinker-Herz. Die alkoholfreie Gin-Alternative Siegfried Wonderleaf will nicht ersetzen sondern ergänzen. Und das kann sie.

Siegfried Wonderleaf ist eine alkoholfreie Alternative.

 

Über Rheinland Distillers


Angefangen hat alles mit SIEGFRIED Rheinland Dry Gin. Ein Gin im klassischem Sinne. Die Gründer Raphael Vollmar & Gerald Koenen starteten Ende 2014 ihre erste Gin-Produktion unter dem Namen »Rheinland Distillers«. Nach eigenen Angaben sind sie bundesweit der größte Gin-Hersteller ohne industrielle Beteiligung. Zudem sind sie mittlerweile in über 13 Ländern im Handel vertreten.
Momentan haben sie drei Produkte im Portfolio: SIEGFRIED Rheinland Dry Gin (2015), encore Vodka (2017) und SIEGFRIED Wonderleaf (2018). In der alkoholfreien Gin-Alternative SIEGFRIED Wonderleaf sind die gleichen 18 Botanicals wie im »Original« enthalten. Speziell für Siegfried Wonderleaf entwickelten die Rheinland Distillers ein eigenes Herstellverfahren. Das Ziel war es eine gleichwertige alkoholfrei Alternative mit eigenem Aromenprofil anzubieten. 
Wer sich das mal genauer anschauen will, kann die Rheinland Distillers in der firmeneigenen Bar besuchen. Jeden Donnerstag von 18 – 00 Uhr verwandelt sich das Büro in eine öffentliche Bar.

Schlagwörter: Gin